Andreas Gauger

An innere Grenzen zu stoßen und nicht mehr zu können, ist keine Schwäche. Der Internetpionier, Topmanager und Unternehmensgründer Andreas Gauger erzählt in „SWR1 Leute“ bei Nicole Köster von seinem Grenzerlebnis. Ein aus meiner Sicht ganz klassischer Verlauf. So ein Verhalten als „dumm“ zu bezeichnen, wie es Gauger und die Moderatorin zu Beginn tun, ist eine typische Reaktion: Burnout-Prozesse  WEITER LESEN